Zuwendung. Verantwortung. Professionalität.

Wir kümmern uns von Herzen um pflegebedürftige Menschen.

02102 - 309 760
02102 – 309 7616
zentrale@krankenpflege-vitalis.de

Verantwortungsvolle Betreuung

über die Pflege hinaus

Wir verstehen die Kranken- und Altenpflege als umfassende Patientenversorgung, die nicht bei der Grundpflege endet, sondern dort erst anfängt. Unsere Fachexpertise und langjährige Erfahrung ermöglichen es uns, unsere Patienten genau dort zu unterstützen, wo unsere Hilfe benötigt wird. Verschaffen Sie sich gerne einen Überblick über unsere weiteren Pflegeleistungen.

Möchten Sie mehr über unsere Pflege erfahren? Wir helfen Ihnen gerne weiter:

Tel.: 02102 - 309 760

Unsere weiteren Leistungen

in der Krankenpflege

Sondenernährung

Die Sondenernährung kommt zum Einsatz, wenn ein Mensch Nahrung und Flüssigkeit nicht mehr eigenständig zu sich nehmen kann. Das ist bei besonders geschwächten Menschen, Schlaganfallpatienten, Menschen mit Schluckstörungen oder in der onkologischen Pflege der Fall. Wir kennen uns in diesem sensiblen Bereich aus und kümmern uns darum, dass der betroffene Mensch über eine Magensonde (PEG) mit Flüssigkeit versorgt wird. Auch die Abstimmung mit dem betreuenden Facharzt übernehmen wir.

Infusionstherapie

Im Rahmen einer Infusionstherapie werden dem Patienten Wasser, Salze und Nährstoffe bereitgestellt. Das ist z.B. bei Wassermangel oder nach schweren Blutungen notwendig. Als einer der wenigen Pflegedienste beherrschen wir die professionelle Anwendung einer entsprechenden Patientenversorgung über Porth. Von der täglichen Medikamenten- oder Kochsalzinfusion bis zur individuellen Anfertigung von Nährstofflösungen übernehmen wir alle Maßnahmen der Versorgung.

Wundtherapie

Schlecht heilende Wunden sind ein Problem vieler älterer oder kranker Menschen. Die Versorgung solcher Problemwunden erfordert spezielle Maßnahmen, die teilweise verordnungsfähig sind und von der Krankenkasse übernommen werden. Wir kümmern uns in der Wundtherapie nicht nur um das regelmäßige Wechseln von Wundverbänden, sondern auch um konsequente Behandlung der betroffenen Stelle.

Onkologische Pflege

Unser Ziel in der onkologischen Pflege ist es, unseren teilweise stark geschwächten Tumorpatienten einen lebenswerten Alltag zu ermöglichen. Wir geben unseren Patienten Kraft und helfen auch den Angehörigen mit einer intensiven Beratung durch diese schwere Zeit. Durch interne Schulungen werden wir unseren Patienten nicht nur in menschlicher, sondern auch in fachlicher Hinsicht gerecht.

Diabetiker

Unsere Pflegekräfte kennen sich mit der besonderen Ernährung von Diabetespatienten aus und erkennen Gefahren im Zusammenhang mit der Zuckerkrankheit frühzeitig. Zur Pflege gehören die Messung des Blutzuckergehaltes, das Sammeln der täglichen Werte sowie die Insulingabe und die aufmerksame Beobachtung des Patienten. Mithilfe einer speziellen Software übermitteln wir die Daten an den behandelnden Arzt, um mit einem optimalen Blutzuckerwert Folgeerkrankungen zu vermeiden. Selbstverständlich sind die Speisen in unserem Haus speziell auf unsere Diabetespatienten abgestimmt.

Kontakt aufnehmen

* erforderlich

Hier finden Sie uns

Vitalis. Ihr Pflegepartner
Lintorfer Straße 51
40878 Ratingen

Büro-Öffnungszeiten

Mo.–Di. 08:00–16:00 Uhr
Mi. 09:00–13:00 Uhr
Do.–Fr. 08:00–16:00 Uhr

Telefon: 02102 - 309 760

Hier klicken, um den Inhalt von Google Maps anzuzeigen